MTB – Kotalm – Lainl Alm und Orterer Alm

Trail zur Pessenbacher Schneid

Endlich hab ich es geschafft meine Tour von vor gut 3 Wochen zu bearbeiten. Es war an einem wunderschönen Wochentag, Mittags Feierabend gemacht und ab aufs Bike. Nachdem ich unbedingt mal wieder eine etwas größere Tour fahren wollte und unbedingt Trails mit dabei sein sollte, war klar das ich ohne meine Frau auf Tour gehe.

Es war zuvor wieder Recherche im Netz und auf den Karten. Nachdem der letzte Anstieg zur Kotalm schon ne Quälerei ist, hab ich ab jetzt eine richtig geniale Alternative. Das ist der erste Trail mit der Singletrailskala S1 würde ich sagen. Das wird vermutlich ab jetzt immer der Weg, den ich nehmen werde, wenn’s zur Kotalm geht.

Nach der Kotalm gehts Richtung Jachenau den nächsten Trail. Den würde ich ebenfalls in S1 einordnen mit der ein oder anderen S2 Stelle. Der nächste ist dann nach dem Aufstieg von der Lainl-Alm, rüber zur Pessenbacher Schneid. Dieser ist eine Mischung aus S1 und S2 Passagen.

Von der Pessenbacher Schneid zur Orterer Alm geht es dann überwiegend in S2 und S3 Manier abwärts und für mich leider mehr schieben als fahren, aber es macht troztdem Spaß und auch das gehört zum Mountainbiken einfach dazu.

Zu guter Letzt geht es dann noch kurz nach der Orterer Alm in S1 – S2 mit dem letzten Trail ins Tal und ab jetzt wird gemütlich ausgeradelt. Aber jetzt genug geredet. Hier ein kleiner Mitschnitt der Tour.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.