Trailrunning – Rauchköpfl

Dies ist nun der zweite Gipfel, den ich mehr oder weniger im Laufschritt erreicht habe. Manchmal frag ich mich schon, warum machst du das eigentlich, aber es ist irgendwie ein befreiendes Gefühl, wenn man nach der Tour weiß, was man gerade geleistet / geschafft hat.

Bei dieser Tour war es wieder soweit. Die hab ich mir ziemlich am Anfang dieses Laufjahres geklickt, war mir allerdings nicht sicher ob ich das überhaupt schaffe.
Aber ich hab mich dann nach mehreren Monaten dann doch dran getraut und es war heftig.

Rauchköpfl

Die Tour ist auf der Forststraße schon sehr steil und dann ab dem Wendehammer in Richtung Gipfel hat der Steig dann nochmal alle Reserven gefordert. Aber am Gipfel angekommen war es einfach nur herrlich.

Hier nur ein paar Eindrücke in einem kurzen Video. Viel Spaß beim anschauen und wer danach vielleicht noch diese nachlaufen möchte, wie immer hier in der Tourenrubrik die Beschreibung dazu.

Euer Andy

Tourenbeschreibung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.