Wandern – Tajatörl – Drachensee – Seebensee

Drachen- und Seebensee

Dieses Mal gibt es zur Abwechslung mal eine Tourenbeschreibung einer Bergtour, die ich vor fast genau 2 Jahren mit meiner Frau unternommen habe.
Sie geht hoch auf über 2200m und es kommt einem teilweise so Unwirklich vor. Auf dieser Tour konnten wir die Wanderer, die wir getroffen haben an zwei Händen abzählen. So war es richtig unbeschwerlich, hatte niemanden im Nacken und egal wann und wo man pausiert hat, hatte man seine Ruhe und konnte diese genießen. Anfänglich geht die Tour über Wald und Wiesen bis später hoch zu schroffen Felsen.
Aber was schreib ich, schaut rein in meine Tourenbeschreibung und habt ggf. Spaß beim nachwandern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.